Kommt im Sommer der eigentliche Zweck “Unfruchtbarmachung der Kinder”?

Langfristfolgen dieser Gen-Spritze sind völlig unerforscht. Es gibt keinerlei Belege, dass die sogenannte Covid-19-Impfung keine Auswirkung auf die Fruchtbarkeit hat. Da kann sich das Paul-Ehrlich-Institut oder sonst wer noch so oft zu Wort melden. Sie behaupten etwas, was sie nicht belegen können. Ein klarer Hinweis darauf, dass es nicht um Corona geht: Ob das angebliche Corona-Virus durch Kinder übertragen wird, ist in keinster Weise Thema im Artikel. Das Wort “Übertragung” kommt nicht vor! Kinder selbst sind nachgewiesener Maßen selbst gar nicht angebliche Opfer. Das ZDF muss das zähneknirschend zugeben: “Zudem sind Kinder bislang nicht so schwer von der Pandemie betroffen wie ältere Menschen.” Es steht der Beweis aus, dass das angebliche Virus je isoliert wurde. Hans Tolzin wartete vergeblich darauf seine 100.000-Euro-Wette diesbezüglich einlösen zu können.

https://www.zdf.de/nachrichten/politik/corona-impfstoff-kinder-spahn-100.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: