👉 ✉ E-Mail-Aktion an Söder ✉ 👈

Folgende 20 Landkreise in Bayern sind seit mind. 2 Tagen bereits unter dem 7-Tages-Inzidenzwert von 35:

Aichach-Friedberg: 20,8
Augsburg (Kreis): 28,4
Bad Kissingen: 31,0
Dachau: 34,9
Dillingen a. d. Donau: 34,2
Donau-Ries: 26,2
EichstÀtt: 27,1
Erding: 31,8
Erlangen-Höchstadt: 30,6
FĂŒrstenfeldbruck: 30,6
GĂŒnzburg: 26,0
Ingolstadt: 25,5
Kelheim: 30,1
Kempten (AllgÀu): 20,2
Neuburg-Schrobenhausen: 17,5
Roth: 22,9
Regensburg: 21,6
Schweinfurt (Kreis): 29,5
Schweinfurt (Stadt): 3,7
Weißenburg-Gunzenhausen: 22,2

(Stand: 15.02.2021, 00:00 Uhr – Daten des RKI)

Wenn DU in einem dieser Kreise wohnst oder dein GeschÀft betreibst, und vom Lockdown stark betroffen bist, werde jetzt aktiv und schreibe an Herrn Söder & Co.

JETZT ist der Zeitpunkt, der Bayrischen Staatsregierung Deine persönliche und / oder geschĂ€ftliche Situation darzulegen – was der Lockdown fĂŒr Dich persönlich / Dein GeschĂ€ft bedeutet, was noch weitere Wochen Lockdown bedeuten wĂŒrden.
JETZT ist der Zeitpunkt, Herrn Söder zu fragen, wie lange dies noch so weitergehen soll, und in welchem VerhÀltnis dies alles steht.
JETZT ist der Zeitpunkt, glasklar den sofortigen Stopp des Lockdowns, die Öffnung der GeschĂ€fte, und was auch immer fĂŒr Dich ganz persönlich dabei wichtig ist, zu fordern.

👉 Schreibe eine E-Mail an Markus Söder:
ministerpraesident@stk.bayern.de

oder ĂŒber sein persönliches Kontaktformular

oder schicke einen Brief auf dem Postweg:
MinisterprÀsident Dr. Markus Söder
Bayerische Staatskanzlei
Postfach 220011
80535 MĂŒnchen

+++ Leite dies weiter – je mehr mitmachen, desto mehr Wirkung kann erzielt werden! +++

2 Gedanken zu „👉 ✉ E-Mail-Aktion an Söder ✉ 👈

  • 11. April 2021 um 3:18
    Permalink

    was ist das denn fĂŒr ein TraumtĂ€nzeraufruf? Als ob der Söder nicht wĂŒsste was er anrichtet und er ist rechtlich abgesichert. So lange Ihr euch nicht mit Treuhand-, Handels- und Seerecht und Kriegsrecht auseinandersetzt, werdet Ihr Angestellten der BRinD GmbH ĂŒberhaupt nichts bewirken. Grundgesetz zĂ€hlt nicht fĂŒr Personen. Da kommen einem Zweifel an der Kompetenz der Autoren.

    Antwort
    • 11. April 2021 um 19:10
      Permalink

      Wieder jemand ganz schlaues am Werk hier! Und wie sieht denn sie Lösung aus? Was können wir tun? Was tun Sie dagegen?

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefÀllt das: