Die Zirbeldrüse in Gefahr?!

Ein herzliches Dankeschön an Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger dafür, daß er uns sein Buch “Zirbeldrüse in Gefahr” kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Inhalt: Blaulicht, Melatonin, Zeolithe, DMT, Radioaktivität, Fluor, Impfstoffe, Glyphosat, Chemtrails, Quecksilber, Elektrosmog, 5G, Elektromagnetische Strahlung, Mikrowellenstrahlung, Tumorbekämpfung und vieles mehr. Wie können wir uns davor schützen? Es gibt mehrere Möglichkeiten, von Frequenzmedizin über Nahrungsergänzungsmittel bis zu bestimmten, getesteten Symbolen und Formen, welche nachweislich schädliche Energie transformieren und harmonisieren.

Hier das Buch als PDF zum Download

Ulrich Warnke

Die Öffnung des 3. Auges: Quantenphilosophie unseres Jenseits-Moduls:  Amazon.de: Warnke, Ulrich: Bücher

Geheimes Wissen entschlüsselt

Die Öffnung des Dritten Auges war seit jeher ein Hauptanliegen aller Geheimlehren. Die Mysterienschulen des alten Ägypten, der Buddhismus, die Tibeter, Schamanen und Druiden beschreiben alle eingehend das Dritte Auge. Zentral waren dabei stets der Kontaktaufbau zu anderen Dimensionen jenseits der physischen Realität und das Abrufen von allen erdenklichen Informationen, insbesondere Heilwissen. Vermittler von Information aus anderen Welten war stets die Zirbeldrüse im Gehirn, das hatten die fortgeschrittenen alten Kulturen bereits erkannt.

Die Aktivierung der Zirbeldrüse ermöglicht uns einen direkten Zugriff auf unser Unterbewusstsein: Wir gelangen an verborgenes Wissen, das für uns außerordentlich wichtig ist und das wir bewusst zur Lösung von Problemen und für ein besseres Leben einsetzen können. Dabei wird die Alltagswelt unterschieden von der Interwelt, die voller Energie und nützlicher Informationen ist.

https://www.kopp-verlag.de/a/die-oeffnung-des-3.-auges-9?&6=12264736

MP3’s zum anhören oder download

Nivellierung-des-Tagesbewusstseins
Ruhe-und-Relaxation
Vigilanz-und-Motivation
%d Bloggern gefällt das: