Hoffnung und Glaube

Es passieren manchmal Dinge von denen man zuerst denkt “Zufall”!!! Und dann ergibt sich ein Teil zum nächsten dazu. So erreichte mich dieses Video aus der Offenbarung des Johannes:

Die Offenbarung des Johannes als Vorbote dessen was gerade passiert?

Ich hörte es mir an und dachte darüber nach. Ja und wenn man es sich genau ansieht, ist durchaus zu sehen, dass es eine Deutung dessen ist, was gerade passiert. In Zeiten wie diesen – die wir gerade erleben – erlauben sich viele Menschen wieder sich im Glauben wieder zu finden. Leider haben viele Menschen den Konsum zu ihrem Gott gemacht. Man definiert sich nicht mehr was einen als Mensch ausmacht, sondern wer man im Außen ist. Frei nach der Werbung “mein Haus, mein Boot, mein Auto, mein Pferd”!

Aber in uns steckt allen eine Kraft, die ungeahnte Möglichkeit bietet allem was uns schaden kann, zu trotzen und uns zu behaupten. Und genau einen Tag danach erreichte mich am Abend ein Anruf und ich durfte – in einem tollen Telefonat- einen Mann kennenlernen, der genau das tut was notwendig ist. Sich auf seine Wurzeln, seine Hoffnung und seinen Glauben zu besinnen.
Hier ein tolles Video von Ihm:

Einfach toll, diese Worte 🙂


%d Bloggern gefällt das: