Zur Werkzeugleiste springen

Systemisches Konsensieren

Doch Systemisches Konsensieren ist mehr als eine einfache und gleichzeitig hochwirksame Methode. Systemisches Konsensieren führt zu einer Haltung, die eine neue Kultur des Miteinanders bewirken kann. Das SK-Prinzip ist eine humanzentrierte Haltung, das „Nein“ zu achten und als kreatives Potenzial zu nutzen. Diese Haltung und diese Kultur, die in dem SK-Prinzip stecken, wollen wir Ihnen vorstellen. Denn in einer Welt, die immer schneller, vernetzter und dichter wird, gibt es kaum etwas Bedeutenderes als konfliktlösende Entscheidungsmethoden. Hier in diesem Video wird es sehr gut dargestellt wie es funktioniert!

%d Bloggern gefällt das: